AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Angebote verlieren nach 6 Wochen Ihre Gültigkeit. Preiserhöhungen sind danach nicht ausgeschlossen. Eine Verlängerung der Gültigkeitsdauer bedarf meiner vorherigen Genehmigung.

 

Bei Nachträglichen Änderungen Ihrerseits, was sich auf die Art, Größe, Anzahl, Farbe etc. der von mir angebotenen Artikel und Dienstleistungen auswirkt, sind Preisänderungen nicht ausgeschlossen und werden vorbehalten.

Zusatzleistungen und Änderungen während der Bauphase Ihrerseits, werden nach dem tatsächlichen Aufwand mit dem aktuell gültigen Stundenverrechnungssatz der jeweiligen Monteure berechnet. Regiestunden, insbesondere doppelt geführte Regiestunden werden separat berechnet. Entsteht ein Mehraufwand bei der Montage der angebotenen Ware (insbesondere bei Angeboten/Kostenvoranschläge), welcher auf nicht fachmännisch ausgeführte (Vor)- Arbeiten des Auftraggebers oder sonstige zurückzuführen ist, wird dieser ebenfalls nach tatsächlichem Aufwand abgerechnet.

 

Die Abrechnung mittels Abschlagszahlungen erfolgt nach dem Ermessen meinerseits und wird abschließend mit der Schlussrechnung, abzüglich des vereinbarten Skontos, verrechnet und beendet. Die Forderung und die Höhe einer Anzahlung vor Arbeitsbeginn liegt in meinem Ermessen und wird vorbehalten.

 

Bei Sonderanfertigungen wie z.B. spezielle Duschkabinen (z.B. Vorort-Aufmaß, Lasergravuren etc.), Bad Möbel, Design Waschtische, Whirlpools etc. ist eine Bestellung erst möglich, wenn eine schriftliche Bestellbestätigung Ihrerseits mir vorliegt, da eine Rücknahme ausgeschlossen ist.

 

Bitte behandeln Sie Ihre gekauften Objekte nur so wie es der Hersteller in seinen individuellen Pflegehinweisen angibt. Beschädigungen an den Oberflächen durch unsachgemäße Pflege und Reinigung können nicht als Reklamation anerkannt werden. Ebenso wie sich ändernde Farbnuancen, welche durch die verschiedenen Hersteller und Materialien entstehen können, können nicht als Reklamation anerkannt werden.

 

Die Montage bauseits vorhandener/ausgewählter Sanitär- und Heizungsobjekte sowie sonstiger Gegenstände wird aus Haftungsgründen (keine Garantieansprüche) nicht stattfinden/verweigert.

 

 

Bei Kleinaufträgen sowie Notdiensteinsätzen staffeln sich die Kosten wie folgt:

 

Anfahrtskosten:

                                                  

Innerhalb von Seligenstadt (Kernstadt) fallen keine Anfahrtskosten an.

Außerhalb von Seligenstadt gelten Folgende Anfahrtskosten:

  • Zone 1     9,50€                                                                             
  • Zone 2   14,50€     
  • Zone 3   19,50€  
  • Zone 4   24,50€  
  • Zone 5   34,50€                                                    alle Preise zzgl. aktuellem MwSt.-Satz                                                                        

 

Stundenverrechnungssätze

  • Meister Kundendienst/Notdienst    72,00€
  • Meister Baustelle                            67,00€
  • Geselle Kundendienst/Notdienst    65,00€
  • Geselle Baustelle                           60,00€    alle Preise zzgl. aktuellem MwSt.-Satz    

 

Lohnzuschläge:

(Auf den aktuellen Netto-Stundenverrechnungssatz)

 

  • +25% Zuschlag ab 18 Uhr
  • +50% Zuschlag ab 20 Uhr
  • +100 % Zuschlag ab 22 Uhr
  • +25 % Zuschlag Samstag
  • +100 % Zuschlag Sonn - und Feiertag

Notdienstpauschale 20 € zzgl. aktuellem MwSt.-Satz